Board Building Workshop 3/2

Wir müssen unsere Aussage vom letzten Mal zurücknehmen: alle guten Dinge sind wohl doch drei. Ups, sorry. Manchmal dauert es eben doch länger als gedacht. 

„Board Building: Episode drei“ beschäftigte sich mit dem Glasen. Und nur mit dem Glasen. Das ist nämlich anspruchsvoller, als man denkt. Das ganze Board muss, blasenfrei und exakt, mit Glasfasermatte bedeckt sein. Anstrengend. Aber wir wollen ja nicht, dass sich das Board voll Wasser saugt. Also ran an die Arbeit! 

Auf das Glasen folgt ein Hotcoat, welcher unter UV-Licht ausgehärtet wird. Dann heißt es: schleifen, schleifen, schliefen. Kennen wir ja noch! Als wir dann mit dem Schleifen fertig sind, ist der Tag schon beinahe vorbei. Aber…da fehlt ja noch was, oder?

Fin- und Leashplug gibt es dann wohl in Teil 4/2…

#laydaysurfclub #laydaylayday #surfsup #surferswithattitude #boardbuilding #workshop