Sponsoring

layday layday ist viel mehr als nur eine Marke, sondern eine Community und Art zu Leben. Wir erweitern unseren Horizont, genießen unser Leben und machen neue Erfahrungen, in dem wir anderen Menschen begegnen und uns vernetzen. Und wie geht man schöner durchs Leben, als Menschen zu unterstützen, die einen inspirieren? Richtig. Schöner geht’s nicht. 

~

Kalina Surfs

Das ist Kalina… und sie ist am glücklichsten, wenn sie surft! Karina kommt aus Berlin und ist daher ständig auf der Suche nach Wellen. Während des vielen Reisens hat sie viele verschiedene Lebensstile kennengelernt.
In ihrer Utopie lebt Kalina in einer Gemeinschaft, in tiefer Verbundenheit zu den Menschen und der Natur, direkt am Strand. Magische Orte wie diese hat sie bereits auf Reisen gefunden – wenn auch nur für ein oder zwei Wochen. Ihrer Meinung nach ist es jedoch möglich, auch im reellen täglichen leben Orte wie diese zu finden. Da sie noch nicht ganz herausgefunden hat, wie, macht sie es sich zur Aufgabe, so viele Orte wie möglich zu erkunden.
Kalina bereist jedoch nicht nur interessante Orte und Menschen auf der ganzen Welt, sondern liebt es, Menschen zu motivieren, das Leben mit anderen Augen zu sehen.

~

Layday Surfclub e.V.


„There is no such thing as a Layday“ (Karl Burr) – Aber den Layday Surfclub e.V. gibt es wirklich! Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, Surfen und SUP in Deutschland zu fördern. Der Surfclub ist in verschiedene Chapter unterteilt – natürlich mit zugehörigen Patches – so dass Surfer in fast ganz Deutschland einen einfachen Zugang zum Verein haben. 

Im Layday Surfclub wird jedoch nicht nur gesurft, sondern auch Boards gebaut und Strände aufgeräumt. Also, worauf wartest du? Join the Club!